Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch – Kathryn Littlewood

Hallo ihr Lieben,

heute stelle ich euch ein Buch passend zur bald kommenden „süßen“ Jahreszeit vor – Die Glücksbäckerei von Kathryn Littlewood.

Die Glücksbäckerei – Das magische Rezeptbuch ist der erste Teil einer Trilogie.

IMG_7379

Handlung: Die Protagonistin Rose und ihre Brüder Thymian und Basilikum bekommen von ihren Eltern den Auftrag ein paar Tage auf die Bäckerei aufzupassen. Hierzu muss ich euch aber sagen, dass es sich um keine „normale“ Backstube handelt. Klar werden Plätzchen, Muffins und Kuchen gebacken, aber Roses Mutter fügt hier oder da geheime Zutaten hinzu. So können die Backwaren aus der Bäckerei wahre Wunder bewirken. Rose freut riesig die Verantwortung übertragen bekommen zu haben auf die Bäckerei aufzupassen. Aber das Ganze wäre ja nicht lustig, wenn Rose nicht gegen der Bitte ihrer Eltern heimlich an das Zauberbackbuch der Familie gehen würde. Bald herrscht in der kleinen Stadt ein heilloses Durcheinander. Rose und ihre Brüder brauchen Hilfe. Nur gut, dass Tante Lily zur Unterstützung angereist ist. Aber halt, irgendetwas stimmt mit ihr nicht, dass hat Rose gleich gespürt. Klar sie besitzt das Muttermahl in Form eines Kochlöffels, welches alle Familienmitglieder haben, trotzdem beschleicht Rose ein ungutes Gefühl. Was soll sie bloß machen. Schlussendlich muss sie Lily vertrauen und gewährt ihr Einblick in das geheime Backbuch. Ob das gut geht? Nun das lest ihr wie immer am besten selbst 🙂

Ich finde das Buch zuckersüß und es ist ein toller Auftakt für die Trilogie. Das Buch ist spannend geschrieben und hat mich selbst zum backen verleitet. Die Charaktere sind witzig, einfallsreich und frech gestaltet.

Das Buch ist flüssig und locker leicht geschrieben. Die Spannungsbogen erstreckt sich über das ganze Buch, sodass es schwer fällt das Buch aus der Hand zu legen. Ich empfehle allen den zweiten Band schon auf dem Nachtisch liegen zu haben, denn nach dem beenden des ersten Bandes muss man einfach wissen wie es weiter geht. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen eure Meggie

 

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *