Die Glücksbäckerei – die magische Verschwörung – Kathryn Littlewood

Hallo meine Lieben,

nachdem Rose im Band 1 das magische Kochbuch verloren und dieses mit viel Schweiß in Band 2 wiederbekommen hat, wächst sie im dritten Band über sich hinaus und kämpft gegen die bösen Machenschaften der Greatcake Bäckerei.

IMG_7563

IMG_7565

 

Der dritte Band schließt nahtlos an den Zweiten an. In Calamity Falls wird ein Gesetz erlassen, dass es den kleineren Bäckereien verbietet zu backen. Was soll nun aus dem kleinen Städtchen und dessen Bewohnern ohne die köstlichen Zauberleckereien werden?

Aber es kommt noch schlimmer. Rose wird entführt und zur Greatcake Bäckerei gebracht. Dort muss sie unter der Anleitung von dem etwas skurrilen Mr Butter vier Rezepte perfektionieren. Rose ist hin und her gerissen und sträubt sich dagegen, da Mr Butter mit den verbesserten Rezepten die Menschen dahingehend manipulieren will, nur noch Greatcake Kuchen zu essen. Doch als Mr Butter auch noch Roses Familie entführt, bleibt ihr keine andere Wahl.

Ich war von dieser Reihe von Anfang an begeistert. Die Protagonistin Rose und ihre Familie waren mir sofort sympathisch. Rose wächst von Band zu Band an ihren Aufgaben. Die Bücher sind flüssig und leicht geschrieben.

Ein wenig traurig bin ich allerdings schon, dass ich Rose und ihre Familie nicht mehr begleiten kann. Aber ich nehme sehr viel von dem Gefühl, welches die Autorin in die Geschichte gelegt hat mit. So ist die Liebe und der Zusammenhalt der Familie Glyck immer an erster Stelle. Jeder kann sich auf den anderen verlassen.

Dieses Buch hat mir sehr viel Wärme geschenkt und nicht zuletzt Hunger auf ganz viel Kuchen, Muffins und Plätzchen gemacht.

Ich kann diese zauberhafte Reihe nur jedem Empfehlen und ich überlege, ob ich mir nicht auch noch die Originalbücher auf Englisch zulege.

Eure Meggie

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *